Sommerfeeling

Das Hotel Brückenwirt in Montan ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Sommerurlaub in den Dolomiten. Ob Gipfelsieg oder gemütlicher Spaziergang: Montan und das Fleimstal sind ein Paradies für Bergbegeisterte  und Wanderer, die die tolle Berglandschaft der Dolomiten erkunden wollen. Sommerurlauber in Montan erwartet aber noch weit mehr: unvergessliche Mountainbike-, Golf-, Bade-, und Nordic-Walking-Erlebnisse sowie ein Kletterparadies, das Ihren Sommerurlaub in den Dolomiten zum unvergesslichen Erlebnis macht.

Etwas Abkühlung können Sie sich bei einem Sprung in den Panoramapool holen, eintauchen und genießen – so lautet auch hier die Devise.

 

Hier unsere Vorschläge für Ihre Urlaubsgestaltung:

Fahrt in die Dolomiten, Aufstieg – zu Fuß oder mit der Seilbahn – in eine faszinierende Bergwelt, z.B. auf das Hochplateau der Sella, auf den Rosengarten, auf den Latemar oder auf die Marmolada
Eine Fahrt nach Kastelruth, dem Heimatort der bekannten “Kastelruther Spatzen”, und einen Besuch auf der Seiser Alm, der größten Alm Europas
Besuch der Wallfahrtskirche Maria Weißenstein, nur 15 Autominuten von unserem Hotel entfernt. Die Anfänge von Maria Weißenstein gehen auf das Jahr 1553 zurück, als Maria angeblich dem Bergbauern Leonhard Weißensteiner erschien.
Abstecher zum Karersee oder zu den Erdpyramiden am Ritten oberhalb von Bozen – bequem mit der Rittner Seilbahn zu erreichen!
Eine Fahrt nach Meran zum Bummeln und Einkaufen, oder einen Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff, wo einst Kaiserin Sissi flanierte
Eine Wanderung zum Göller See und von dort zur Rotwand mit einem einmaligen Panoramaausblick von Meran bis Salurn  oder eine Wanderung im Naturpark Trudner Horn

Motorradfreundlich: Wie könnte es anders sein. Am Beginn der großen Dolomitenpässe gelegen, sind wir ein motorradfreundliches Hotel. Unsere Biker-Gäste finden für ihre Motorräder eine sichere Garage und eine Schrauberecke vor.

Viele Wanderwege beginnen direkt vor dem Hotel – zwei Vorschläge:

Über die alte Bahntrasse (Ausblick auf den ganzen Süden Südtirols) bis zum Schloss Enn, dann durch das Dorf Montan bis zum Wasserfall bei Auer und dann zurück den Wanderweg “Katzenleiter” und schließlich über die Aldeiner Brücke (Höhe 110 m – Länge 220 m) zurück zu uns.
Wanderung zur Almhütte Cislon, inmitten des Naturparks Trudner Horn. Einfach vor dem Hoteleingang starten, vorbei an den Almwiesen Gomaroa und Mittereben, hinauf zum Cislon und von da aus auf gut markierten Steigen und Wegen zur Cisloner Alm. Hier finden Sie eine bewirtschaftete Almhütte. 

 

Was es sonst noch alles gibt:

Unser Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Mountainbiketouren. Kurz oberhalb des Hotels führt die Trasse der aufgelassenenen Fleimstalbahn vorbei, von dort aus ideale Anschlussmöglichkeit an alle Radwege.
18-Loch-Golf-Platz in Petersberg. Wer gerne mal einen  Tag auf dem Green verbringen will: Der Golfplatz ist in nur 15 Minuten mit dem PKW erreichbar.

Was wäre Südtirol ohne eine Kellereibesichtigung? Viele Privatkellereien und Kellereigenossenschaften bieten Kellerführungen an. Gerne helfen wir beim Vermitteln einer geführten Tour.
Fahrt zum Gardasee mit seinen romantischen Städtchen – für Spaß und Stimmung empfehlen wir den Vergnügungspark “Gardaland” sowie “Caneva Sport”, eine Badelandschaft mit verschiedenen Rutschbahnen.
Ein Ausflug in die Lagunenstadt Venedig oder nach Verona. Dauert nur einen Tag und hinterlässt wundervolle Eindrücke. Sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitten erreichbar.

 

Lassen Sie sich überraschen von der bezaubernden Vielfalt des Südtiroler Sommers.